Lesezeit ca. 1 Minute.

Portraits und Geschichten – analog – digital – minimal – surreal.

Ich foto­gra­fiere am liebs­ten Men­schen und Momente, aber auch unbe­deu­tend erschei­nende Dinge. Neben Por­traits beschäftige ich mich auch immer wie­der mit digi­ta­ler Bildbearbeitung und konzeptioneller Fotografie – ich mag es kleine Geschichten zu erzählen, bevorzugt in einer leicht surreal- und/oder minimalistischen Art und Weise. Ab und zu mache ich auch Repor­ta­gen wie zum Bei­spiel Eröffnungen, Hoch­zei­ten, Kon­zer­te, Semi­nare, Fei­ern und Anläs­se aller Art hauptsächlich im Raum Bergisch Gladbach, Köln, Bonn, Düsseldorf und Bergisches Land. Reise aber auch gerne …Sprich mich an, ich freu mich auf Nachricht.

‘Die Zeit ver­wan­delt uns nicht, sie ent­fal­tet uns nur’ — Max Frisch

Ich bin halt immer auf der Suche… nach dem eige­nen Blick, dem eige­nen Stil… hoffe das ich ihn nie­mals finde, und bin gespannt wer und was mir auf dem Weg so begeg­net. Ich freue mich über jeden, der mich ein Stück auf mei­nem Weg begleitet.

Foto: Andrea Schwelle, 2015

online

Plätze im Internet an denen ich einige meiner Arbeiten zeige. Wenn Du magst folge mir auf…

glimpse-of-life.de . artlimited .  facebook . flickr . behancefotocomunity . kunstnet . seenby . vogue.itview.stern . instagram . olympus . stampsy . demnächst auch auf  vimeo .&. youtube